...das blechbläserensemble aus dem norden ostfrieslands

Spaß an Brass

Norden, Ludgerie 2013. Foto mit freundlicher Genehmigung des Ostfriesischen Kuriers
Norden, Ludgerie 2013. Foto mit freundlicher Genehmigung des Ostfriesischen Kuriers

Ein paar Blechblasverrückte taten sich im Jahre 1989 zusammen, um ihrem Hobby nicht nur im Posaunenchor zu frönen. Es entstand das Ensemble "Ludimus Domino". Der Name ist Programm: "Wir spielen dem Herrn" bedeutet er sinngemäß und wir derzeit acht Musiker haben es uns zum Ziel gemacht, bei unseren Konzert-Events durch tolle Musik unsere Freude über die Botschaft des Evangeliums von Jesus Christus kund zu tun. Eine würzige Moderation und eine leichte Prise Percussion, Pauken sowie weitere musikalische Zutaten verleihen unseren Konzerten einen kurzweiligen Hörgenuss. Dabei versuchen wir sieben Herren und unsere talentierte Dame uns an allem, was uns blasbar erscheint. Von A wie Albinoni oder Abba bis Z wie Zarathustra oder Zappa ist in der Regel in zwei Konzertteilen geistliche und klassische Musik wie auch Rock, Pop, Swing oder Latin zu hören. Mit etwa 10 Konzerten im Jahr haben wir uns mittlerweile einen festen Namen in der Ostfriesischen Musiklandschaft verschafft. Gerne schweifen wir ab und an mal in die Ferne und durften bereits in so manchem Ort dieser Republik eine musikalische Duftnote hinterlassen.

Dass bei all unserem Tun der Spaß an der Musik und am Glauben im Vordergrund stehen, scheint in den Konzerten rüber zu kommen. Das jedenfalls bekommen wir zu unserer Freude immer wieder von den Zuhörern bestätigt.